Eigenschaften

Härte

Farbe

P-gehalt
%

Struktur

Korrosions-
beständigkeit

Normung

Schicht-
stärke

450-550

halbglänzend,
metallisch gelblich

10 - 14

röntgenamorph,
strukturlos

sehr gut**

DIN EN IS0 4527

bis 50 µm

** Anmerkung Korrosionsbeständigkeit: Abhängig von der Schichtstärke. In der DIN EN ISO 4527 werden Korrosionsbeanspruchungsklassen definiert.  

 

Vorteile der Schicht: gleichmäßige konturentreue Schicht auch in Hohlkörpern und Bohrungen, hohe Härte und Verschleißfestigkeit schon im Abscheidungszustand, Schicht ist durch Wärmebehandlung zusätzlich aushärtbar, gute chemische Beständigkeit, frei von Schwermetallen, Farbe ähnlich Edelstahl, sehr gute Polierbarkeit bis in den Nanobereich, sehr wirtschaftlich .....

Besonders zu beachten: Badnitrierte (Tenifer gehärtete) Oberflächen können nicht beschichtet werden, die Schichthaftung bei Materialien mit einem Chromgehalt > 0,5% ist eigeschränkt bzw. müssen diese speziell vorbehandelt werden.

Einsatzbeispiele: Maschinenbau allgemein, Antriebstechnik, Armaturen- und Ventiltechnik, Druckindustrie, Medizintechnik, chem. Industrie, Kunststoffverarbeitung, Formenbau...